Mit Hypnose zum Nichtraucher

Spüren Sie, dass Ihnen das Rauchen auf die Dauer nicht gut tut? Oder möchten Sie das Rauchen aufgeben, um frei zu werden von einer lästigen Gewohnheit?

Haben Sie festgestellt, dass es schwierig ist, allein durch Willenskraft das Rauchen zu beenden?

 

Dann sind Sie bei der Hypnosetherapie genau richtig um innerhalb kürzester Zeit zum Nichtraucher zu werden. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg aus der Sucht.

 

Gewohnheiten sind im Unterbewusstsein verankert

Rauchen ist einerseits pure Gewohnheit und andererseits zur Befriedigung von emotionalen Bedürfnissen.

Die Zigaretten zum Kaffee oder Bier, nach dem Essen, in der Arbeitspause oder am Abend im Ausgang. Wenn man genauer Hinschaut, steht hinter dem Griff nach Zigarette, eigentlich das Bedürfnis nach einem tiefen Atemzug.

Aber unsere Gewohnheit lässt uns in diesem Moment automatisch nach der Zigarette greifen.

Rauchen ist einerseits pure Gewohnheit und andererseits zur Befriedigung von emotionalen Bedürfnissen.

Die Zigaretten zum Kaffee oder Bier, nach dem Essen, in der Arbeitspause oder am Abend im Ausgang. Wenn man genauer Hinschaut, steht hinter dem Griff nach Zigarette, eigentlich das Bedürfnis nach einem tiefen Atemzug.

Aber anstatt tief durchzuatmen, greifen wir zur Zigarette.

 

In der Hypnose werden die tief verwurzelten Emotionen, in denen das Bedürfnis nach dem Rauchen eingelagert ist, aufgedeckt und bearbeitet.

In einem zweiten Schritt wird, zusammen mit dem Klienten, der Inhalt der Suggestion erarbeiten. Mit der Suggestion werden die Programmierungen im Unterbewusstsein verändert.

Dem Unterbewusstsein werden neue Bilder und Gefühle präsentiert, die Sie als entspannten und glücklichen Nichtraucher zeigen.

So verliert das Programm 'Rauchen' an Bedeutung und an dessen Stelle tritt das Programm 'Nichtraucher' mit den neuen Bilder.

 

Wer nicht raucht, erspart sich vieles: Tabakkonsum ist sehr oft verantwortlich für Herzinfarkt, Arteriosklerose, Krebs und viele andere Leiden.

Zudem altern Raucher schneller, sind im Vergleich zu Gleichaltrigen weniger leistungsfähig, sterben im Schnitt zehn Jahre früher als Nichtraucher und geben in zehn Jahren rund 20'000 Franken für Zigaretten aus. Gemäss Bundesamt für Statistik sterben in der Schweiz jährlich rund 9000 Personen an den Folgen des Rauchens.

 

Darum lohnt sich eine Hypnosesitzung lieber früher, als zu spät!

 

 

 

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie einen Termin?

Ich freue mich auf Ihren Anruf    Tel. 079 744 50 72