Migräne lösen mit Hypnosetherapie

Wollen Sie endlich ohne Kopfschmerzen in den Tag starten?
Betroffene wissen das die Symptome weit über einfache Kopfschmerzen hinausgeht. Migräne kann den Menschen in seinem Tagesablauf extrem einschränken.

Viele Menschen mit Migräne haben zahlreiche Arztbesuche hinter sich, ohne eine Behandlung gefunden zu haben, die ihnen wirklich hilft.

Zum Leidensspektrum von Migräne gehören anfallartige, pulsierende, halbseitige Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, optische und sensible Wahrnehmungsstörungen, Licht- und Geräuschempfindlichkeit.

 

Endlich schmerzfrei leben

Oft ist der Auslöser von Migräne eine verspannte Nackenmuskulatur. Diese Verspannung verengt die Blutgefässe, was zu einem pulsierenden Schmerz und zu Übelkeit führt.

 

In einer leichten hypnotischen Trance erleben Sie eine Tiefenentspannung, welche die Muskulatur rund um den Nacken zur Entspannung bringt.

Dadurch können sich die Blutgefässe wieder erweitern, so dass eine normale Durchblutung wieder gewährleistet ist.

Beginnende Verspannungen der Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur werden Ihnen im Alltag schneller bewusst, so dass sie dieser mit Entspannung entgegenwirken können.

 

In der hypnotischen Trance können Sie zudem tiefer liegende Ursachen erkennen, welche die Migräne auslösen.

 

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Ich freue mich auf Ihren Anruf!     079 744 50 72