Hilfe bei Depressionen

Fühlen Sie sich oft niedergeschlagen und traurig? Haben Sie manchmal Gefühle der Hoffnungslosigkeit, Sinnlosigkeit und Leere? Können Sie sich über nichts mehr freuen, sind oft müde und mögen am Morgen gar nicht erst aufstehen?

 

Warum hilft Hypnose-Therapie bei Depressionen?

Die Ursache, welche eine Depression auslöst, liegt oft in belastenden Ereignissen in der Kindheit oder im Erwachsenenalter. Kommt es in unserem Alltag zu ähnlichen Situationen, werden die Gefühle von damals wieder aktiviert.

 

Belastende Ereignisse die in der Kindheit liegen, können aus der Sicht eines Erwachsenen belanglos erscheinen. Für ein Kind kann es aber schon sehr belastend sein, wenn es von den Eltern oft ignoriert wird, beschimpft, sich allein gelassen oder zurückgewiesen fühlt. Die oben genannten Beispiele zeigen sich sehr oft bei meinen Behandlungen  in der Praxis.

So lange diese Ereignisse, bzw. die Gefühle die dadurch ausgelöst wurden, nicht bearbeitet werden, ist ein Teil von uns immer noch in dem Alter von damals. Das heisst, dieser kindliche Anteil in uns, ist auf eine Art und Weise,  in dem betreffenden Ereignis stecken geblieben. Dasselbe gilt auch für Ereignisse im Erwachsenenalter.

 

Behandlung

Mit grosser Sorgfalt führe ich Sie in den inneren Prozessen, so dass wir Seelenverletzungen sanft bearbeiten und lösen können.

Durch das Bearbeiten und Auflösen, der im belastenden Ereignis gebundenen Gefühle, wird ein riesiger emotionaler Ballast abgeworfen.

Die Energie, die bisher für die Unterdrückung der Emotionen benötigt wurde, steht jetzt für die Heilung zur Verfügung.

 

Manchmal hat schon eine einzige Anwendung große Wirkung, oft ist eine Serie von Behandlungen über einige Wochen sinnvoll.

 

Symptome einer Depression

Die Hauptsymptome einer Depression sind langanhaltende oder in kürzeren Abständen immer wieder auftretende gedrückte Stimmung, Freudlosigkeit, Interesselosigkeit und Antriebsstörung. Oftmals kombiniert treten die Symptome auf mit

  • Das Gefühl, alles ist schwarz/weiss (sehen keine Farben mehr)
  • Hoffnungslosigkeit
  • Schlappheit und Müdigkeit
  • Konzentrationsstörungen
  • anhaltendes Grübeln und Gedankenkreisen
  • höhere Reizbarkeit
  • massive Ungeduld mit sich und der Umwelt
  • Ängstlichkeit
  • Schuldgefühle
  • Minderwertigkeitsgefühlen
  • reduziertes sexuelles Interesse
  • verringerte Anteilnahme an der Um- und Außenwelt
  • reduzierte bis ausbleibende Gefühlsregungen

Legen Sie heute noch die neuen Gleise für eine bessere Zukunft!

Für Fragen und Terminvereinbarungen stehe ich Ihnen auch

gerne telefonisch zur Verfügung.

Tel. 079 744 50 72, Mail: info@hypnose-fachpraxis.ch